Unser Stahl sorgt für Antrieb

Mobilität

Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft: Die Produkte der GMH Gruppe sind immer dort gefragt, wo es um den zuverlässigen Antrieb geht.

Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis und einer der großen Treiber technologischer Entwicklung. Viele Unternehmen sorgen dafür, dass Menschen oder Waren von A nach B gelangen – ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. Als innovativer Partner begleitet sie die GMH Gruppe mit ihren Stählen und Produkten: flexibel, schnell und immer auf der Suche nach neuen Anwendungsfeldern und Lösungen.


Automobilindustrie – mit uns läuft es rund

Stahl ist der Treibstoff der Automobilindustrie. Und die GMH Gruppe ist einer der wichtigen Versorger dieses Wirtschaftszweigs: Rund 80 Prozent unseres Stahls liefern wir an die internationale Automobilindustrie und deren Zulieferer. Aus unserem Stahl werden Kurbel-, Nocken- und Antriebswellen, Getriebe- und Fahrwerksteile für Pkw und Lkw gefertigt. Unser hochwertiger Eisenguss ist Grundlage beispielsweise für Motorenteile, Abgaskrümmer oder Getriebekomponenten. 


Leichtbau – Stahl als Effizienztreiber

Die GMH Gruppe engagiert sich darüber hinaus aktiv bei dem Zukunftsthema Leichtbau. Dieser gewinnt besonders in der Autoindustrie immer mehr an Bedeutung. Bis 2030 wird der prozentuale Anteil an hochfesten Stählen im Auto von 13 auf 38 Prozent steigen, denn für ökonomisch sinnvollen Leichtbau ist hochfester Stahl der wichtigste Werkstoff: Die Gewichtsreduzierung vieler verschiedener Autoteile kann das Gesamtgewicht der Fahrzeuge beträchtlich verringern. Dies trägt wesentlich zur Reduzierung des CO₂-Ausstoßes bei. 

Um die Potenziale des Leichtbaus für Autos näher zu erforschen, engagieren wir uns seit 2013 in der branchenübergreifenden Initiative „Massiver Leichtbau“. Diese hat bei Pkw und Nutzfahrzeugen zahlreiche neue Ideen für Gewichtseinsparungen entwickelt. Sie zeigt auch auf, dass massive Leichtbaulösungen aus leistungsstarkem Stahl kostengünstig und konkurrenzfähig sind. Auf Grundlage von mehr als 500 Ideen für über 2.500 Bauteile werden Leichtbaukomponenten in der Automobilindustrie künftig eine noch größere Rolle spielen. 


Schiffbau – wir bringen Sie auf Kurs

Auch beim Schiffbau vertrauen unsere Kunden auf die Produkte der GMH Gruppe. Für diese Industrie produzieren wir Freiformschmiedestücke – vom rohen Stabstahl über einbaufertig bearbeitete Kurbelwellen bis hin zu Großkurbelwellen und gegossenen Großmaschinenbauteilen.


Schienenverkehre – hier kommt Qualität zum Zug 

Als GMH Gruppe sind wir dem Bahnsektor eng verbunden. Der moderne, anspruchsvolle schienengebundene Verkehr erfordert vom Hersteller eine ständige Prozessoptimierung bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte. Unser oberstes Ziel ist deshalb die Erfüllung aller Sicherheits- und Qualitätsansprüche – und damit die Zufriedenheit unserer Kunden. Diese garantieren wir durch den Einsatz modernster Fertigungsmethoden und Simulationstechnik sowie die ausschließliche Verwendung sorgfältig geprüfter Materialien. So sorgen unsere Produkte über den gesamten Einsatzzeitraum hin für gleichbleibende Qualität, hohe Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit.